Bodenlose Trauer

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Ihr fragt, Sabine antwortet

Bodenlose Trauer

von Sabine, unsere Expertin am 29.11.2016


In unseren KUMMERKASTEN-Talks schaffen wir es oft nicht, alle Fragen zu beantworten. Deswegen fasst Sabine alles, was liegen geblieben ist, unter einem Oberthema für dich zusammen. Heute zum Thema: Trauer und Tod.

Warum sind Erwachsene traurig? nach oben

Erwachsene und Kinder sind aus den gleichen oder ganz ähnlichen Gründen traurig. Wenn ein lieber Mensch stirbt, dann tut das jedem sehr weh. Ganz egal, wie alt oder jung er ist.
Trauer ist eine natürliche Reaktion des Menschen auf Abschiede, Verluste und den Tod.

Was kann man tun, um Trauer zu überwinden? nach oben

Was jemanden während des Trauerns gut tut und wie er damit umgeht, kann von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich sein. Entlastend kann sein, mit den eigenen Gefühlen nicht allein zu bleiben und sich mit anderen auszutauschen. Es kann aber auch Momente geben, in denen ihr lieber alleine seid. Manche weinen viel und oft, andere vergießen keine oder kaum Tränen, empfinden aber trotzdem eine tiefe Traurigkeit. Es können alle möglichen Gefühle in uns hochkommen, darunter zum Beispiel auch Wut. Aber das muss nicht bei allen so sein.

Wie verarbeitet man den Verlust eines geliebten Menschen oder des liebsten Haustieres?   nach oben

Ein Ritual, das euch ein wenig Halt gibt und Trost spendet, kann bei der Trauerbewältigung helfen. Ihr könntet zum Beispiel ein kleines Licht anzünden? Oder ihr probiert die folgende Idee aus: Schreibt die Gedanken, die euch traurig machen, auf einen Zettel. Zerreißt ihn dann in kleine Stückchen, werft diese in die Luft und lasst dadurch los. Möglicherweise fällt euch auch noch etwas ganz anderes ein?

In vielen Orten gibt es Beratungsstellen, in denen Trauerbegleitung angeboten wird. Trauerbegleiter sind Menschen wie Ayse Bosse, die im KUMMERKASTEN-Talk zu Gast war. Sie sind dafür da, andere Menschen im Umgang mit ihrer Trauer zu unterstützen.

Frag Sabine!

Wenn ihr auf eine persönliche Frage eine Antwort braucht, dann schreibt mir und meinem Team gerne eine KUMMERKASTEN-Post.

Sabine, unsere Expertin Sabine hat eine Schwäche für Katzen. Sie lebt in der Hauptstadt und kennt sich außerdem mit Farben aus. Zahlen und Vokale sind für sie farbig. Kein Mist! Wenn DU allerdings rot siehst: Sabine fragen! Sie kann dir helfen.