Sucht im Körper

Nächste Folge am 01.12.2019

um 20:10 Uhr

Seitenüberschrift

Jede*r will irgendwie beliebt sein, gemocht werden, dazugehören. Verstell dich dafür aber nicht! Vier richtige Fail-Moves, die dich eher unbeliebt machen.

Was, wenn deine beste Freundin weit weg zieht? Dass ihr euch in den Ferien seht, klappt auch immer seltener. Und nun?

Wie lernt man sich und seinen Körper lieben, wenn er nicht "der Norm" entspricht? Um das herauszufinden, hat Clarissa zum einen die Reha-Klinik für Kinder und Jugendliche am Kyffhäuser und Sandra von Bauchfrauen in Stuttgart besucht.

Was gibt es nervigeres, als blöd von der Seite vollgequatscht zu werden: "Hey na, wie geht's?" ... Und genau DANN fällt dir nicht die richtige Reaktion ein? Kennen wir. Unsere "Zieh Leine!"-Tipps nur für dich.

Mit Plan die Vorsätze in die Tat umsetzen? Clarissa und Simon erklären eine Methode, die dabei helfen soll, Ziele zu verwirklichen. Sieh selbst!

In der Pubertät fahren die Gefühle Achterbahn. Da ist es nicht unüblich, dass man sich häufig zofft. Auch, wenn man es eigentlich nicht will.

Wir hatten aufgerufen: Schickt uns eure schönsten Geschichten zum ersten date. Habt ihr gemacht. Und wir haben es verfilmt. Hier die Geschichte über die Verabredung im Kino, bei der man nur sagen kann: Fortsetzung folgt. :)

Da gibt es dieses Mädchen. Ihr seid gleich alt, seht beide gut aus, aber sie ist die angesagtere von euch, während du eher unbeliebt bist. Und nun?

Der Stimmbruch ist für Jungs eine doofe Sache. Für die, die ihn schon haben, wird Reden zu einer kleinen Achterbahnfahrt.

Da gibt es diese eine Person, bei der dein Herz schneller schlägt. So richtig viel weißt du zwar nicht über ihn oder sie, trotzdem würdest du gerne um ein Date bitten. Die Frage ist nur: wie?

Sucht im Körper

Folge vom 23.09.2018

Warum kann man eigentlich so schwer sein Handy aus der Hand legen, obwohl man es sich ganz fest vornimmt? Das hat etwas mit unserem Körper zu tun!

Video Link kopieren