Peter Pickel

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 01.12.2019

Seitenüberschrift

Du willst beliebter werden? Wir haben einen gefragt, der weiß, wie man ankommt: Jonas Ems verrät uns, was wirklich zählt. Du wirst überrascht sein. Bock auf mehr? Schau mal hier vorbei https://www.kika.de/kummerkasten/sendereihe2416.html

Katzenvideos, Pranks und ... Lernvideos? Yepp, auch das kann YouTube. Warum lernen mit YouTube richtig cool ist, verrät dir Mai vom Wissenskanal maiLab.

Die Musiker Jonny und Jakob haben mit "Notfallnummer" DEN Ohrwurm der Saion gelandet. Zur "Herzschmerz"-Sendung waren die beiden zu Gast und sangen Grüße ein, die ihr geschickt habt. Live, spontan und super schön!

Der kleine Bruder darf alles, der große Bruder schubst und kommandiert dich rum. Als Mittelkind stehst du irgendwie immer zwischen den Stühlen. Das nervt!

Der KiKA KUMMERKASTEN wäre nichts ohne die KUMMERKASTEN-Expertin Sabine von der Diakonie. Wir zeigen dir, wie du Sabine erreichst und wie sie dir helfen kann.

Schicker Feed! Aber du bist so Fake! Wie oft hört man: "Bleib so, wie du bist." Gilt das auch für dein Social Media-Ich? Postest du Bilder nur für Likes? Bist das überhaupt DU? Oder verstellst du dich nur, um gut anzukommen?

... vor dem ersten Kuss? Nicht doch! Kim und Sarah versorgen dich mit drei Tipps, die dir die Angst nehmen und dich perfekt vorbereiten.

Freunde machen das Leben bunt, sind immer für einen da und machen jeden Quatsch mit. Aber oft kracht es auch richtig! Wir quatschen mit dir im KUMMERKASTEN.

"Bye Bye Baby, ich bin raus!" Jonny und Jakob spielten live ihren Song Notfallnummer im KUMMERKASTEN. Für alle, die wissen, wie scheiße sich Liebeskummer anfühlt und keine Lust mehr haben, nur Ersatzspieler*in zu sein.

Ob er beliebt ist? Mit 2,5 Mio. Followern bei YouTube wahrscheinlich schon. Jonas Ems packt die Tricks aus, wie auch du beliebter wirst.

Peter Pickel

Folge vom 05.08.2018

Pickel. Muss man noch etwas sagen? Okay, vielleicht soviel: Um etwas gegen sie zu tun, muss man sie erst einmal verstehen. Die große Frage ist ja schließlich: Wie wird man diese Mistkerle wieder los?

Video Link kopieren