SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Zwerg Ritzibitzi und wie er das Fahrradfahren lernt.

Christian und Kikaninchen tauchen mit einem U-Boot ab. Dabei treffen sie auf eine Gruppe schwarz-weißer Fische.

Til und Kikaninchen steuern als Piloten eine Raumstation. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian genießen den Winter! Doch dabei denken sie auch an Schnubi, der gerade Winterschlaf hält.

Kikaninchen und Christian fahren durch die Wüste bis es dunkel wird. Zum Schlafen legen sie sich in ein kuscheliges Kamelbett. Dibedibedab!

Luna und Kikaninchen bauen eine Brücke aus ganz besonderen Steinen. Dibedibedab!

Huhuhuhuhu - Kikaninchen ist bei den Indianern und Cowboys und macht Indianerbemalung. Dibedibedab!

Anni erzählt Kikaninchen eine spannende Geschichte von Kasimir, der Angst vor einem Bären hat. Doch sein Bruder Felix kann ihm helfen.

Schni-Schna-Schnipselwelt, auf ins Weltall mit der Regenschirm-Mondrakete. Dibedibedab!

"Ich baue meine Welt, wie sie mir gefällt" und so baut Kikaninchen mit Anni und Christian einen Bauernhof. Da kann man viel erleben mit all den Tieren.

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 14.07.2021

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?