SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Nächste Folge am 06.04.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Professor Juri begibt sich ins Reich der wilden Tiere und hat dort ein interessantes Exemplar entdeckt: die Warte-Schlange!

Hier erfährst du, die du Weihnachtskugeln aus Papier basteln kannst.

Juri war als Krötentaxifahrer unterwegs und erzählt uns, was es damit auf sich hat. Hast du eine Idee?

Mit alten Tennisbällen kann man nicht mehr viel anfangen - oder doch? Juri hat eine coole Idee, was man daraus basteln kann.

Herbstzeit ist Kuschelzeit. Wenn es draußen kälter wird, dann tun Mütze und Schal gute Dienste. Juri versucht, einen Schal selbst zu stricken.

Juri hat sich eine Schatzsuche für Singa ausgedacht. Sie muss den Hinweisen auf einer selbstgebastelten Karte folgen. Was wohl in der Schatzkiste drin ist?

Du kennst sicher Bienen und Wespen, aber kennst du auch Hornissen? Singa stellt dir diese faszinierenden Tiere genauer vor.

Theaterspielen selbst gemacht: Mit eigener Bühne und eigenen Darstellern! Und alles aus Papier, schau selbst!

Singa hat alles zusammen getragen, um einen Schneemann zu bauen. Aber wo ist eigentlich die Schneemann-Nase abgeblieben? Und was macht Fidi?

Es steht uns eine besondere Nacht bevor: Die Nacht der Zeitumstellung. Was es damit auf sich hat, das erklärt Singa.

KiKANiNCHEN - 135. Prof. Juri: Der Rasenmäher

Folge vom 15.05.2019

Professor Juri erklärt eine faszinierende Tierart: den Rasenmäher. Äußerlich zeichnet der Rasenmäher sich durch seine Weichheit und Wolligkeit aus. Und wenn sein Ruf: "Mäh!" ertönt, dann wird der Rasen gemäht! Juri klärt zum Glück auf, dass der Professor da wohl wieder etwas durcheinander gebracht hat. Denn der Rasenmäher ist natürlich kein Tier, sondern ein Gerät, mit dem man die Grashalme schön kurz schneidet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?