SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

111. Eierdotzen

Nächste Folge am 08.04.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Kennst du Tricks, die helfen, wenn man sich wehgetan hat? Singa kennt sogar mehrere und probiert sie aus.

Kennst du einen armen Ritter, den man essen kann? Juri zeigt, wie der zubereitet wird.

Hat es bei dir schon geschneit? Singa wartet sehnsüchtig auf Schnee - und bastelt sich ihre eigene Schneewolke.

Wenn du Brillenträger bist und keine Lust zum Putzen der Gläser hast, dann ist vielleicht Juris Brillenputzomat etwas für dich!

Teilen macht nicht immer Spaß. Zum Beispiel, wenn es um das Lieblingsspielzeug geht. Aber Teilen kann man auch lernen.

Singa hat ein Experiment vorbereitet, bei dem es um Wasser geht. Sei gespannt, was sie herausfindet.

Kennst du Knopfschmuck? Nein, keinen KOPFschmuck, sondern KNOPFschmuck. Singa zeigt dir, wie sie ihn herstellt.

Juri wollte von Singas Plätzchen naschen - aber die waren aus Salzteig und schmeckten nicht. Das tat Singa leid, deshalb hat sie sich etwas ausgedacht.

Weißt du, was ein Knäuzchen ist? Oder ein Knust? Singa klärt dich auf - und erklärt auch noch mehr über Dialekte.

Weißt du eigentlich, dass Wäscheklammern ein bisschen wie kleine Krokodile aussehen? Und sie können sogar beißen - aber nur ein bißchen.

KiKANiNCHEN - 111. Eierdotzen

Folge vom 21.04.2019

Singa kennt ein lustiges Spiel, das sich sehr gut für den Ostersonntag eignet. Sie nennt es Eierdotzen, und so geht's: eingefallen: Alle Personen am Tisch stoßen abwechselnd ihre bunten Eier gegeneinander. Wessen Ei am längsten durchhält und heil bleibt, der hat gewonnen - und besonders viel Glück. Und alle anderen haben auch gewonnen, denn sie dürfen ihre kaputten Eier jetzt essen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?