SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

101. Singas sonderbare Sachen: Eitrenner-Fisch

Nächste Folge am 10.04.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Alle Neune sagt man, wenn man beim Kegeln alle neun Kegel umgeworfen hat. Und Juri bastelt sich seine eigene Kegelbahn…

Singas sonderbare Sachen: Diesmal ist es ein Kästchen, oben dran ist eine Kurbel, die man drehen kann. Was es wohl ist?

Fidi zeigt, dass etwas mit verbundenen Augen schnappen kann, ohne zu sehen, wo es ist. Ob Juri das auch kann?

Kannst du Äpfel schälen? Schau, wie Singa es dir vormacht.

Kennst du das Spiel "Schnick schnack schnuck"? Singa erklärt es und spielt auch gleich gegen sich selbst. Wer da wohl gewinnt?

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht, die du erraten sollst. Sie sieht aus wie ein Fliegenpilz - wozu soll sie gut sein?

Hattest du schon mal einen Magneten in der Hand? Dann weißt du bestimmt auch, dass er einige Dinge anzieht. Aber welche?

Ein eigenes kleines Kino kann man sich auch selbst bauen. Wie? Juri zeigt es dir.

Warum statt Wurst- oder Käsebrot nicht mal was anderes auf dem Teller: zum Beispiel ein Schneemannbutterbrot?

Du kannst keine Pusteblumen malen? Na dann stemple dir doch welche! Juri erklärt dir wie das geht.

KiKANiNCHEN - 101. Singas sonderbare Sachen: Eitrenner-Fisch

Folge vom 11.04.2019

Singa hat eine sonderbare Sache mitgebracht: Es sieht aus wie ein Gummigoldfisch. Könnte ein Badewannenspieltier sein. Oder eine Fingerpuppe. Ist es aber nicht: Es ist ein Gegenstand, mit dem man Eier trennen kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?