SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zeichensprache für den Krakenkönig

Nächste Folge am 21.01.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Anni erzählt Kikaninchen von Rapunzel, die nun erwachsen ist und einen Beruf hat: Sie betreibt ein leckeres Turmcafé.

Kikaninchen und Anni basteln einen Kreisel, der sogar fliegen kann.

Kikaninchen und Anni treffen auf dem verrückten Bauernhof einen Hahn, der Schafe hütet! Da stimmt doch was nicht!

Ein Junge landet überraschend in der Schnipselwelt und fährt dort Schlitten mit Kikaninchen.

Lena und Kikaninchen sind in der Schule - mit lauter Kühen! Muuuh.

Kikaninchen und Anni schnipseln einen Frosch, der alles versucht, um die schlafende Sonne zu wecken.

Kikaninchen findet beim Gärtnern einen leeren Blumentopf. Was kann man daraus machen?

Kikaninchen und Anni spielen Müllabfuhr im Schnipselland. Aber der Affe wirft seine Bananenschalen einfach aus dem Fenster! So geht das nicht weiter!

Bo und Kikaninchen treffen auf einer Party ein mürrisches Monster. Ihnen ist sofort klar: Dieser Partygast muss aufgeheitert werden!

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte vom Bären Bruno. Bruno besucht seinen Freund Carlo, in dessen Affenfamilie immer was los ist!

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 17.09.2019

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?