SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Erlebnisalbum basteln

Nächste Folge am 24.02.2020

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Vilda geht mit Papa ins Kindertheater, wo die Babysitterin Hanna spielt. Sie soll sich schön anziehen, aber Vilda sucht sich lieber ein Kostüm aus.

Vilda und ihr Vater besuchen Tante Eva in ihrem Schrebergarten. Während sie auf Eva warten, beginnt Vilda, nach Schätzen zu graben.

Am 13. Dezember wird in Skandinavien Santa Lucia gefeiert. Auch in Vildas Kindergarten. Vilda übt mit ihrem Lichterkranz und im weißen Kleid zu Hause.

Vilda übernachtet bei Großtante Eva, weil Papa auf Geschäftsreise gehen muss. Bei Eva ist es toll! Da gibt es Abendbrot in der Badewanne.

Papa möchte Vilda kämmen. Sie will ihn aber zuerst frisieren. Als er den Kopf voller Haarspängchen hat, ist er dran und entdeckt Läuse auf Vildas Kopf.

Vilda mag keine gruseligen Bücher. Deshalb haben manche Seiten der Bibliotheksbücher Löcher oder Bilder, die Vilda hineingemacht hat.

Papa und Vilda backen Lebkuchen. Vilda stibitzt Teig und isst ihn, obwohl ihr Vater gesagt hat, dass das nicht gut ist für den Magen.

Vilda ist bei Großtante Eva, die Pfannkuchen backt. Als das Essen fertig ist, ist Vilda enttäuscht: Die Pfannkuchen sind grün!

Vilda übernachtet bei ihrer Cousine Kim. Erst ist alles lustig und die beiden Mädchen haben Spaß dabei, sich bettfertig zu machen und albern im Bad herum.

Erlebnisalbum basteln

Hier erfährst du, wie du ein Erlebnisalbum von "Vilda" basteln kannst.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?