SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Fidi ist ganz verwirrt. Fidi war schwimmen und das darf sie nicht. Ihre Eltern können nämlich nicht schwimmen. Sie sagen: Das ist viel zu gefährlich! Als Fidi ihren Eltern erzählt hat, dass sie schwimmen war, da haben sie erst ganz schlimm geschimpft und gleich danach haben sie Fidi ganz fest gedrückt und gesagt, dass Fidi gut aufpassen soll und dass sie sie sehr lieben. Jetzt versteht Fidi gar nichts mehr. Warum ist das so ein Kuddelmuddel? Und was ist das für ein Band, das uns mit unserer Familie verbindet?

Hast du Lust auf Osterbasteleien? Dann schau, was Singa sich ausgedacht hat!

Taugt ein Milchkarton zum Blumentopf? Singa hat es ausprobiert - schau selbst!

Willst du wissen, wie es war beim Besuch von Aktion "KiKA kommt zu dir!" bei Julius und Ludwig? Dann schau rein!

Professor Juri erklärt, was für eine besondere Pflanze die Topfpflanze ist. Wusstest du, dass sie in speziellen Topfgärtnereien gezüchtet wird?

Kennst du Gromolo? Die verrückteste Sprache der Welt? Ganz bestimmt, das ist nämlich die Quatsch-Sprache!

Feierst du den Sankt-Martins-Tag? Juri bereitet alles für das Fest vor als Fidi ihn im Baumhaus überrascht und wissen will, was Sankt Martin gemacht hat.

Hast du schon mal von Barbara-Zweigen gehört? Singa erzählt von diesem besonderen Brauch.

Fidi hat heute mit ihrer Freundin der Waldmaus das Spiegelspiel gespielt. Sie haben sich gegenüber gesetzt und Fidi hat immer genau die Bewegungen gemacht, die die Waldmaus auch gemacht hat. Dann hat die Waldmaus gesagt: Jetzt bist du ich und ich bin du! Das hat Fidi zum Nachdenken gebracht. Das geht doch gar nicht, oder? Fidi kann nur Fidi sein und die Waldmaus kann nur die Waldmaus sein. Jede hat ihr eigenes „ICH“. Aber was ist dann das „ICH“?

Singa und Fidi singen zusammen das Nicht-Müde-Lied.

KiKANiNCHEN - 46. Fidi und der Geldschein

Folge vom 15.02.2020

Fidi hat eine fiditionelle Sache gefunden: ein Bild in ihrer Lieblingsfarbe Blau. Sie überlegt, es in ihrer Höhle aufzuhängen, vielleicht in einem schönen Bilderrahmen. Singa lässt sich das Bild zeigen und erkennt, dass es sich dabei um einen Zwanzig-Euro-Schein handelt.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?