SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Frühling macht Singa froh. Sie freut sich auf die erwachende Natur und feiert ein kleines Fest. Feiere mit!

Willst du wissen, wie es ist, wenn Singa und Juri jemanden zuhause in seinem Baumhaus besuchen? Dann schau rein!

Singa gibt euch Tipps, wie ihr auch im dunklen Winter sicher im Straßenverkehr unterwegs seid.

Die Tiere im Meer beeindrucken Singa sehr. Deshalb hat sie einen Kraken gebastelt - und sie zeigt auch, wie.

Wenn du auch gerne Winterbilder malst, dann schau doch mal, was Juri für eine lustige Idee hat.

Hast du schon mal von "Flederball" gehört? Fidi erklärt Juri diese neue Sportart.

Singa fragt sich, ob die Elefanten im Zoo eigentlich den Winter mögen. Denn sie kommen ja eher aus warmen Ländern. Und sie hat sich im Zoo umgeschaut.

Singa geht einer spannenden Forscherfrage nach. Es geht um Wasser und einen Trinkhalm. Schau selbst!

Als Fidi nach dem Aufstehen etwas Glitzeriges findet, hat sie gleich gute Laune. Und der Tag nimmt einen tollen Verlauf – alles gelingt Fidi. Als sie Juri das „Glitzerdings“ zeigt, wird klar: Fidi hat einen Glückscent gefunden. Jetzt wundert Fidi gar nichts mehr! Ob es wohl am Glücksbringer lag, dass Fidi so viel Glück hatte? Aber was genau ist Glück und was ist Pech und gibt es auch Pechbringer?

Die Vier ist eine besondere Zahl: Sie ist die Hauptzahl im Datum des Tages und spielt auch in Juris Gedicht die Hauptrolle.

KiKANiNCHEN - 261. Schnittlauchbeet

Folge vom 18.09.2019

Wie kann man einen leeren Milchkarton noch weiterverwenden? Singa hat ihn gut ausgespült und an eine Seite ausgeschnitten. Dann hat sie Blumenerde hineingefüllt und Samen einestreut. Und nach einer Weile wächst hier ein schönes Kräuterbeet.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?