SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es wird wieder gezaubert an Juris Zaubertag, und diesmal lässt er einen ganz normalen Ast schweben. Wie er das wohl macht?

Singa hat ihre Werkzeugkiste dabei und zeigt dir, wie ein Wagenheber funktioniert.

Juri und Fidi streiten sich erst, vertragen sich aber schnell wieder und singen ein Lied über die Freundschaft. Singst du mit?

Warst du schon mal im Theater? Oder hast vielleicht selbst schon einmal Theater gespielt? Singa spielt auch Theater - und zwar mit ihren Fingern!

Fidi hat heute mit ihrer Freundin der Waldmaus das Spiegelspiel gespielt. Sie haben sich gegenüber gesetzt und Fidi hat immer genau die Bewegungen gemacht, die die Waldmaus auch gemacht hat. Dann hat die Waldmaus gesagt: Jetzt bist du ich und ich bin du! Das hat Fidi zum Nachdenken gebracht. Das geht doch gar nicht, oder? Fidi kann nur Fidi sein und die Waldmaus kann nur die Waldmaus sein. Jede hat ihr eigenes „ICH“. Aber was ist dann das „ICH“?

"Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus." So geht der Text in einem Frühlingslied. Aber warum tun die Bäume das? Singa erklärt es dir.

Gesucht wird ein Wort, das mit einem Fisch und einem Tintenfüller zu tun hat. Rate doch einfach mit!

Händewaschen gehört dazu - auch bei dir? Singa zeigt dir, wie man sich gründlich die Hände wäscht.

Schokolade hast du bestimmt schon mal gegessen. Aber hast du sie auch schon getrunken?

Weißt du, was ein Kilo ist? Und wie schwer das ist, wenn man es hochhebt? Juri macht es dir vor.

KiKANiNCHEN - 183. Gewitterkrach

Folge vom 02.07.2019

Wenn ein Gewitter heranzieht und es so richtig blitzt und donnert am Himmel, dann kann man schon mal einen Schreck bekommen. Aber anstatt sich die Ohren zuzuhalten, hatte Juri eine bessere Idee: Er hat einfach ordentlich Krach gemacht, so dass er das Gewitter übertönt hat!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?