SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Matti und Kikaninchen sind in einem verlassenen Schloss unterwegs. Da spukt sogar ein echtes Gespenst!

Oje, der Hahn kann nicht mehr krähen. Aber Kikaninchen weiß, wie man ihm helfen kann.

Kikaninchen und Christian fahren auf einem Bauernhof. Danach besucht Kikaninchen und der Panda einen schwimmenden Markt. Dabei sind auch Jan und Henry.

Kikaninchen und Christian fahren durch die Wüste und verfolgen ein Erdmännchen auf Schlitten aus Palmblättern. Wer das Rennen wohl gewinnt? Dibedibedab!

Kikaninchen stören manchmal seine langen Ohren. Und auch die kleinen Bären in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

In der App können Kinder in die liebevoll gestaltete Schnipselwelt von Kikaninchen eintauchen und Videos ansehen.

Schnecke Schnurz findet ihr Schneckenhaus nicht mehr. Wo kann es nur sein? Gemeinsam mit Kikaninchen durchsucht die vergessliche Schnecke den Gemüsegarten.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Henriette und Kikaninchen schneiden als Friseure dem Pferd und dem Löwen schicke neue Frisuren.

KiKANiNCHEN - Rosas Rennauto

Folge vom 13.08.2020

Auf das Geschichtenkissen gekuschelt, wünscht sich Kikaninchen von Anni eine Geschichte mit einem orangefarbenen Schnipsel. Der Schnipsel sieht aus wie Rosas Rennauto. Rosa hat diesen Flitzer für das Seifenkistenrennen gebaut und sich etwas Besonderes einfallen lassen: der Turbo sitzt vorn. Ihre Rivalin Karla Kaugummi lacht Rosa und ihr Auto deswegen aus. Mal sehen, wer sich im Ziel über den Sieg freuen kann.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?