SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen stören manchmal die eigenen langen Ohren. Und auch die Elefanten in der Schnipselwelt fragen sich, warum sie so sind, wie sie sind.

Anni erzählt Kikaninchen von Opa Otto, der sich verlaufen hat. Ob ihm ein selbst gemachter Stadtplan hilft, den Weg nach Hause zu finden?

Als Kranfahrer können Kikaninchen und Navid die schwersten Gegenstände bewegen. Selbst ein Hausdach ist für sie kein Problem.

Welches Tier hat sein Haus immer dabei? Die Antwort verrät Anni mit einem Gedicht von Heinz Erhardt.

Charlotte und Kikaninchen fahren Autoscooter. Sie stoßen gegeneinander und fangen die anderen mit ihren Wagen.

Huhuhuhuhu - Kikaninchen ist bei den Indianern und Cowboys und ein Adler hilft mit dem Lasso. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Reiseschnecke. Dabei treffen sie einen Käfer, der Hilfe braucht.

Kikaninchen und Christian reisen zur Hexe Schnappelschnut. Diese verwandelt Christian in einen Bären.

Kikaninchen und Anni treffen in der Schnipselwelt auf ein entführtes Dinoei. Wo ist seine Mama? Die beiden Freunde machen sich schnell auf die Suche.

Kikaninchen, Anni und Christian haben so viel Spaß im Schnee und dabei die verrücktesten Ideen!

KiKANiNCHEN - Tröpfchen verwandelt sich in eine Schneeflocke

Mittwoch, 10:09 Uhr

Kikaninchen wünscht sich von Christian kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Christian fallen sofort die unglaublichen, aber wahren Abenteuer des kleinen Regentropfens Tröpfchen ein. Nach dem Sprung von seiner dicken Wolke erlebt Tröpfchen aufregende Dinge, z.B. schwebt er als wunderschöne Schneeflocke ganz sacht zur Erde. Und dank der Sonne verwandelt er sich und kommt wieder zurück zu seiner Wolke.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?