SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

248. Daumenkino

Nächste Folge am 20.02.2019

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

"Singas sonderbare Sachen!" - diesmal ist es aus Metall und hat ganz viele dünne Drahtbeinchen. Was kann das nur sein?

"Singas sonderbare Sachen". Diesmal sieht die Sache aus wie eine Zahnarztzange für Nilpferde. Was ist das nur? Rate mit!

Singa entdeckt eine Schnecke auf dem Kopfsalat. Hast du dir so eine Schnecke mal ganz genau angesehen?

Handstand machen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen? Das geht - mit dem Handschuh!

Hast du schon mal selbst Geräusche gemacht? Singa macht ein Geräusch, das prasseln des Kaminfeuer klingt. Und dazu braucht sie nur eine Folie.

Rückwärtssprechen ist viel schwieriger als man denkt. Juri heißt rückwärts IRUJ. Und wie heißt du rückwärts?

Kann man Naturgeräusche nachmachen? Juri probiert es aus - und lässt es regnen.

Juri zeigt dir, wie man sich auf dem Fensterbrett ein eigenes kleines Kräuterbeet anlegen kann. Und wie man daraus sogar ein Mini-Gewächshaus macht.

KiKANiNCHEN - 248. Daumenkino

Folge vom 05.09.2018

Juri erklärt, wie man sich sein eigenes kleines Kino basteln kann: Ein Daumenkino. Und er hat auch gleich seinen eigenen Film gemacht. Er heißt: Der springende Punkt.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?