SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tröpfchen verwandelt sich in eine Schneeflocke

Nächste Folge am 14.10.2019

um 8:28 Uhr

Seitenüberschrift

Kikaninchen und Anni basteln einen kleinen Wassertropfen, der zusammen mit anderen Tropfen eine ganz besondere Musik machen kann.

Kikaninchen möchte gern einen leckeren Apfel essen. Äpfel schmecken aber nicht nur lecker, an Apfelbäumen kann man auch prima schaukeln.

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe beim Anziehen werden sie aber schnell wach.

Christian und Kikaninchen tauchen mit einem U-Boot ab. Sie treffen einen Delfin, der gern Spielen möchte.

Anni und Kikaninchen schnipseln einen bunten Laster. Der hat es besonders eilig. Wo er hinrast? Gleich wirst du es sehen!

Kikaninchen, Anni und Christian besingen die guten und blöden Momente im Leben, welches aber auch immer eine Wunderminute bereithält.

Kikaninchen und Anni schnipseln aus vielen bunten Schnipseln wird ein Kreisel. Nach einer Schlammschlacht mit einem Kreisel bleibt niemand sauber.

Luca und Kikaninchen klettern wie im Märchen auf einer Zauberbohnnenpflanze bis in den Himmel. Dibedibedab.

Später treffen Selma und Kikaninchen im Dschungel ein farbenfrohes Chamäleon. Dibedibedab.

Christian erzählt Kikaninchen vom kleinen Schaf, das auf einer Wolke zu einem Leuchtturm fliegt. Der Leuchtturmwärter freut sich sehr über diesen Besuch!

KiKANiNCHEN - Tröpfchen verwandelt sich in eine Schneeflocke

Folge vom 06.02.2019

Kikaninchen wünscht sich von Christian kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. Christian fallen sofort die unglaublichen, aber wahren Abenteuer des kleinen Regentropfens Tröpfchen ein. Nach dem Sprung von seiner dicken Wolke erlebt Tröpfchen aufregende Dinge, z.B. schwebt er als wunderschöne Schneeflocke ganz sacht zur Erde. Und dank der Sonne verwandelt er sich und kommt wieder zurück zu seiner Wolke.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?