SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Opa Otto merkt sich Orte

Nächste Folge am 22.07.2019

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Christian erzählt Kikaninchen vom Mäusejungen Mika und seiner Familie, die in ein anderes Land ziehen mussten. Ob Mika die neue Sprache lernt?

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Fischkönig, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Anni erzählt Kikaninchen von Toni, der so gern schon zur Schule gehen würde. Er lernt die Buchstaben und nebenbei noch das Schleife binden.

Das Krokodil ist nicht sehr nett zu seinen Freunden - aber das ist ihm egal. Wie wichtig Freude sind, merkt das Krokodil, als es tanzen möchte.

Bei einer Floßfahrt trifft Kikaninchen ein musikalisches Lama. Es spielt eine besondere Flöte.

Hast du auch manchmal Angst vor Monstern, Hexen und Gespenstern? Christian kennt ein paar gute Tricks gegen diese Angstmacher, die auch noch Spaß machen.

Kikaninchen und Christian sind am See. Sie essen Kirschen und veranstalten ein Kirschkernweitspucken.

Kikaninchen und Anni entdecken im Schnipsel-Dschungel ein schreiendes Affenbaby. Es ist so müde und kann nicht schlafen. Aber Hilfe ist schon auf dem Weg!

Kikaninchen und Christian besuchen in der Schnipselwelt die noch verschlafenen Mäusekinder. Mit etwas Hilfe sitzen sie jedoch schnell am Frühstückstisch.

KiKANiNCHEN - Opa Otto merkt sich Orte

Folge vom 21.06.2019

Wenn sich Kikaninchen und Anni auf das Geschichtenkissen kuscheln, ist es Zeit für eine Wunschgeschichte. Es soll eine Geschichte mit Opa Otto sein. Also erzählt Anni die Geschichte von Opa Otto und seinem Lieblingskuchen: Als Opa Otto eines Tages einem unwiderstehlichen Kuchenduft zu einer Bäckerei folgt, weiß er plötzlich den Weg nach Hause nicht mehr. Doch dann hat er eine Idee!

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?