SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Aus einer Raupe wird ein Schmetterling

Nächste Folge am 20.02.2019

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Kikaninchen und Christian wollen Frühlingsblumen pflanzen. Dabei treffen sie auf eine Igelfamilie und ihr süßes Baby.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Fischkönig, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Anni und Kikaninchen schnipseln einen bunten Laster. Der hat es besonders eilig. Wo er hinrast? Gleich wirst du es sehen!

Kikaninchen, Anni und Christian treffen auf ihrer Weltraumreise sehr nette Außerirdische.

Kikaninchen, Anni und Christian haben so viel Spaß im Schnee und dabei die verrücktesten Ideen!

"Hexen und Eisbären haben etwas gemeinsam?" - was genau erzählt Anni Kikaninchen.

"Die Mischung macht’s!" finden Kikaninchen, Anni und Christian und singen von Affingos und Tigrodilen.

Kikaninchen und Anni schnipseln einen Frosch, der sofort Pipi machen muss. Oh je, was nun?

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Ein Abschied für immer und sie beerdigen das Vögelchen auf der Blumenwiese.

Fantasie macht es möglich: Superman Niklas verhindert mit Kikaninchens Hilfe einen Vulkausbruch. Gut gemacht, Niklas!

KiKANiNCHEN - Aus einer Raupe wird ein Schmetterling

Folge vom 08.08.2018

Kikaninchen und Jule machen einen Ausflug an den See. Unterwegs singen sie ihr Sommerlied und freuen sich des Sonnenscheins. Auf einer Blume entdecken sie einen wunderschönen Schmetterling und eine kleine Raupe. Dass diese Raupe das Kind des Schmetterlings ist und auch mal ein Schmetterling wird, kann Kikaninchen kaum glauben. Ob sich Kikaninchen auch in einen Schmetterling verwandeln kann?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?