SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Annis Lied vom "Gummi-Gummi-Zwerg" ist auch eine prima Gesichtsgymnastik.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Kikaninchen steckt in einer Trotzphase und findet keinen Weg hinaus! Da hilft nur Singen und dabei langsam Zählen, finden Anni und Christian.

Kikaninchens Laterne geht auf dem Weg zu seinen Freunden aus. Doch das Glühwürmchen hilft Kikaninchen. Anni singt ein besonderes Laternenlied.

Kikaninchen und Anni basteln einen kleinen Wassertropfen, der in der Badewanne landet. Was er da wohl erlebt?

Tabea und Kikaninchen tauchen gemeinsam auf den Meeresgrund. Doch plötzlich steckt Kikaninchen in einer Muschel fest. Zum Glück ist Hilfe nicht weit.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Kikaninchen und Christian spielen mit dem kleinen Gespenst Verstecken in seinem Schloss. Aber wer ist dieses riesengroße Gespenst? Und wo ist Christian?

Kikaninchen und Christian sind im Reich der verlorenen Sachen. Auch die Gießkannen-Trompete ist dort. Dann ist sie aber wieder weg. Wer hat sie versteckt?

Anni erzählt Kikaninchen von Clara, die eine Katze bekommt. Und ihre Katze hilft ihr sogar, ein Geschenk für ihren Papa zu basteln.

KiKANiNCHEN - Versteckspiel mit Gespenst

Folge vom 27.08.2020

Kikaninchen und Christian probieren jeden Tag etwas Neues aus. Die beiden Freunde haben bisher noch nie ein echtes Gespenst gesehen. Und so machen sie sich auf den Weg zum kleinen Schlossgespenst. Aber wo ist es nur? Hat es sich versteckt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?