SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Zeichensprache für den Krakenkönig

Nächste Folge am 22.11.2019

um 6:30 Uhr

Seitenüberschrift

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von den Bauernhoftieren. Doch der Hahn ist verschwunden. Vielleicht ist er ja im Gänsestall?

Wie hilft man einem Elefanten mit Schnupfen? Kikaninchen und Christian haben da eine Idee. Vielleicht hilft Gemüsesuppe.

Jemand hat in Kikaninchens Kuchen gepatscht. Sofort beginnt die Spurensuche.

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Mit einer Flussfahrt schicken sie die Meise auf ihre letzte Reise.

Kikaninchen und Christian besuchen Hexe Schnappelschnut. Warum hüpft Christian denn auf einmal wie ein Frosch?

Anni und Christian haben eine Märchenparty für Kikaninchen organisiert. Es wird getanzt, gelacht und gespielt. Dibedibedab!

Hannah und Kikaninchen spielen Fee in der Schnipselwelt.

Anni erzählt Kikaninchen von Opa Otto, der sich verlaufen hat. Wie findet er wieder nach Hause? Zum Glück kennt er Omas Handynummer.

Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines Monster, das eine tolle Idee hat, wie es schnell wachsen kann.

Christian erzählt ein Schnee-Gedicht und was so unter der dicken Schneedecke los ist, wenn es geschneit hat. Dibedibedab!

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 17.09.2019

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?