SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das Krokodil ist nicht sehr nett zu seinen Freunden - aber das ist ihm egal. Wie wichtig Freude sind, merkt das Krokodil, als es tanzen möchte.

Auf der Ritterburg helfen Kikaninchen und Anni dem Ritter beim Anlegen seiner Rüstung. Das ist gar nicht so einfach. Und das Schwert nicht vergessen!

Kikaninchen und Christian schnipseln ein kleines, freches Monster. Und es weiß genau, wie es seinen Monsterfreund, das Gespenst, aufheitern kann!

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte vom Frosch, der der Bestimmer von allen Tieren am See ist, doch diesmal bestimmt das Reh und sagt "Aufräumen!".

Leonie und Kikaninchen erklimmen einen Berggipfel. Das Beste daran: Die rasante Talfahrt!

Anni erzählt Kikaninchen von Toni, der so gern schon zur Schule gehen würde. Wie er mit dem Suppe kochen das ABC übt, siehst du in dieser Geschichte.

In der App können Kinder in die liebevoll gestaltete Schnipselwelt von Kikaninchen eintauchen und Videos ansehen.

Rotkäppchen andersherum: Lena und Kikaninchen erschrecken diesmal den Wolf!

Christian erzählt Kikaninchen vom kleinen Schaf, das auf einer Wolke zu einem Leuchtturm fliegt. Der Leuchtturmwärter freut sich sehr über diesen Besuch!

Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem orangefarbenen Schnipsel, der zu einem Rennauto wird. Damit düst Rosa umher.

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

10.03.2021, 6:30 Uhr

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?