SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Anni erzählt Kikaninchen die Geschichte von Philippa und Anton, die ganz viel gemeinsam haben, aber eben auch einen entscheidenden Unterschied.

Kikaninchen, Christian und Anni gefällt ihr selbst geschnipselter Wald, nur ist es irgendwie merkwürdig still.

Anni und Kikaninchen schreiben als Piraten eine Flaschenpost und bekommen prompt Besuch vom Delfin. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian düsen durchs Schnipselland und machen eine Bruchlandung. Zum Glück ist ihnen nichts passiert und ein Katapult kann sie retten.

Aniko und Kikaninchen erleben gemeinsam ein Abenteuer im Urwald. Dibedibedab!

Supermann Niklas verhindert mit Kikaninchens Hilfe einen Vulkanausbruch. Gut gemacht, Niklas!

Das kleine Schwein möchte Federball spielen. Wer spielt mit? Der Käse! Ob das eine gute Idee ist?

Kikaninchen und Christian sind am See. Dort entdecken sie eine Raupe und ihre Mutter den Schmetterling.

Kikaninchen lernt von Christian und Anni, wie man auf einem Pferd sitzt. Und wenn sie dabei singen, macht das Reiten gleich doppelt Spaß - yippie!

Kikaninchen möchte gern einen leckeren Apfel essen. Äpfel schmecken aber nicht nur lecker, man kann auch toll mit ihnen jonglieren.

KiKANiNCHEN - Zeichensprache für den Krakenkönig

Folge vom 14.07.2021

Kikaninchens Gießkannen-Trompete aus der Kramkiste ist weg. Christian schlägt vor, den Krakenkönig, "den König der verlorenen Sachen", um Hilfe zu bitten. In seinem Reich findet man all seine verlorenen Dinge wieder. Allerdings spricht der Krakenkönig eine andere Sprache als die beiden Freunde. Mit Zeichensprache könnte es klappen. Oder vielleicht doch nicht?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?