SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen kommt nicht an die leckere Birne ran. Vielleicht hilft ja ein Seil? Dibedibedab.

Kikaninchen lernt von Christian und Anni, wie man auf einem Pferd sitzt. Und wenn sie dabei singen, macht das Reiten gleich doppelt Spaß - yippie!

Kikaninchen trifft am See eine Entenfamilie. Als die Kirschen vom Baumfallen, hat das Entchen mit dem Eierschalenhelm einen Vorteil.

Kikaninchen und Christian schnipseln einen Fischkönig, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

"Ich baue meine Welt, wie sie mir gefällt" und so baut Kikaninchen mit Anni und Christian einen Bauernhof. Da kann man viel erleben mit all den Tieren.

Jeder Tag hat mindestens eine Wunderminute! Diesmal erleben Kikaninchen und Anni die Wunderminute auf einem Berg.

Oh weh! Kikaninchens Ball ist auf die Insel gehüpft. Zum Glück sind die Seerosenblätter eine prima Sprunghilfe.

Kikaninchens Zug kann nicht weiterfahren. Die Strecke ist überschwemmt. Wie kommt man da durch?

Kikaninchen ist Tierarzt und behandelt das Kälbchen. Dibedibedab!

Ein Schnipsel, viele Ideen. Und so basteln Kikaninchen und Anni aus bunten Papierschnipseln einen Fußball, der reichlich Chaos stiftet.

KiKANiNCHEN - Schnecke Schnurz und der Gemüsegarten

02.03.2022, 10:10 Uhr

Es ist wieder Geschichtenzeit und diesmal möchte Kikaninchen von Christian eine ruhige und langsame Geschichte hören. Kein Problem für Christian, er erfindet die Geschichte von der vergesslichen Schnecke Schnurz. Die legt ihr Haus ab und frisst sich durch einen halben Gemüsegarten. Aber wo hat sie nur ihr Schneckenhaus gelassen? Kikaninchen hilft ihr und sucht mit der vergesslichen Schnecke Schnurz den Weg zurück.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?