SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Der Elefant gibt der Palme Wasser

Nächste Folge am 20.06.2019

um 6:00 Uhr

Seitenüberschrift

Christian und Kikaninchen tauchen mit einem U-Boot ab. Sie treffen einen Delfin, der gern Spielen möchte.

Arnulf und Kikaninchen machen eine Spazierfahrt mit der Kutsche. Ein herrlicher Ausflug!

Jule erzählt Kikaninchen die Geschichte von Tim und Lilly. Sie machen sich auf die Suche nach den kleinen Elementenmonstern.

Anni erzählt Kikaninchen von Clara, die sich so doll eine Katze gewünscht hatte. Und zusammen mit ihrer Katze macht Clara sogar das Aufräumen Spaß!

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen sprechenden Papagei, dem sie helfen.

Kikaninchen und Christian sind am See. Sie essen Kirschen und veranstalten ein Kirschkernweitspucken.

Christian erzählt Kikaninchen eine Geschichte von der kleinen Maus und dem Löwen. Die Maus hat als einzige keine Angst vor dem Löwen und kann ihm helfen.

Anni und Kikaninchen schnipseln ein kleines Chamäleon, das wie eine Ampel leuchten kann. Da kann es doch auch den Verkehr regeln, oder?

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von Tonki, dem Rentier und wie er es für einen kleinen Biber schneien lässt.

KiKANiNCHEN - Der Elefant gibt der Palme Wasser

Folge vom 20.09.2018

Kikaninchen wünscht sich von Christian eine Geschichte mit Elefant, Affe und Giraffe. Die drei Freunde sind urlaubsreif und fahren ans Meer. Als der Elefant am Strand großen Hunger bekommt, fällt eine Kokosnuss direkt vor seine Füße. Welch eine Freude! Als Dankeschön macht der Elefant der Palme eine große Freude und schenkt ihr jeden Tag eine elefantenrüsselgroße Portion Wasser.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?