SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen und Christian reisen auf eine Palmeninsel. Dort treffen sie einen Affen, der eine Brille braucht.

Martha und Kikaninchen fahren mit dem Müllwagen durch die Schnipselwelt und holen den Müll ab. In manchen Tonnen versteckt sich auch eine Überraschung.

Christian erzählt Kikaninchen die Geschichte von der traurigen Trauerweide. Als sie die Fuchsfamilie kennenlernt, ist die Traurigkeit schnell verflogen.

Jeder Tag hat mindestens eine Wunderminute! Diesmal erleben Kikaninchen und Anni die Wunderminute auf einem Berg.

Kikaninchens Laterne geht auf dem Weg zu Freunden aus. Doch der Fuchs hilft Kikaninchen und so findet es doch noch den Weg.

Kikaninchen und Anni schnipseln einen kleinen Wassertropfen, der auf seiner langen Reise zu einem Flöckchen wird. Juhu, es schneit!

Auf Kikaninchens Frage „Bin ich riesig oder winzig? Bin ich groß oder bin ich klein?“ haben Anni und Christian eine verblüffende Antwort…

Auf der Ritterburg in der Schnipselwelt entdecken Kikaninchen und Anni ein einladendes Himmelbett! Doch dann kommt ein fürchterlicher Ritter vorbei.

Kikaninchen spielt die Flöte und ein Tiger stimmt mit seiner Sitar mit ein. Dibedibedab!

Kikaninchen und Christian reisen auf dem Rücken einer Riesenschnecke. Dabei treffen sie einen Mistkäfer. Mal schauen, was sie zusammen erleben.

KiKANiNCHEN - Im Tunnel

29.12.2021, 7:19 Uhr

Paul und Kikaninchen finden in der Schnipselwelt einen unterirdischen Tunnel. Sie trauen sich, hindurchzukriechen und werden mit einer köstlichen Überraschung belohnt. Was für ein Abenteuer!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?