SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen will Schnubi besuchen fahren. Es schaut auf dem Fahrplan nach, ob es wirklich an der richtigen Haltestelle ist.

Auf dem Eis im Kreis herum und das Bienchen macht summ summ.

Das Postufo bringt Kikaninchen, Anni und Christian eine Karte von Galaktofisch: Er lädt sie zu Doppelblubberweltall-Limo ein . Also nichts wie hin!

Im Schnipselland müssen Anni und Kikaninchen Abschied von der Blaumeise nehmen. Mit einer Flussfahrt schicken sie die Meise auf ihre letzte Reise.

Tatütata, eine Schleimspur auf der Straße bringt die Autos ins Rutschen. Die Feuerwehr hilft sofort.

Anni erzählt Kikaninchen eine Geschichte von einem orangefarbenen Schnipsel, der zu einer Möhre wird. Über die sich das Pferd sehr freut.

Schritt für Schritt-Anleitung zur Bastelvorlage von „KiKANiNCHEN“ ansehen

Kikaninchen segít a hernyónak felmászni a virágcserépbe. Dibedibedab!

Schnecke Schnurz findet ihr Schneckenhaus nicht mehr. Wo kann es nur sein? Gemeinsam mit Kikaninchen durchsucht die vergessliche Schnecke den Gemüsegarten.

KiKANiNCHEN - Bei den Dschungeltieren

Sendung vom 17.02.2022

Keanu und Kikaninchen treffen im Dschungel viele Tiere. Keanu erklärt Kikaninchen, wie die Tiernamen in Gebärdensprache heißen. Dibedibedab!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?