SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kikaninchen und Freunde

Emil und Kikaninchen retten ein Dinoei vor einem hungrigen Riesen. Dibedibedab.

Kikaninchen steckt in einer Trotzphase und findet keinen Weg hinaus! Da hilft nur Singen und dabei langsam Zählen, finden Anni und Christian.

Kikaninchen hilft einem Kätzchen in Not. Wenn es den Ast nach unten biegt, kann das Kätzchen einfach runter rutschen.

Wie hilft man einem Elefanten mit Schnupfen? Kikaninchen und Christian haben da eine Idee. Vielleicht hilft ja ein Tanz.

Kikaninchen und Anni sind bei einem Ausflug richtig sauer. Zusammen mit Christian suchen sie eine Möglichkeit sich zu beruhigen.

Kikaninchen fährt mit dem Schlitten einen Berg hinunter. Als der Schlitten kaputt geht, macht es einfach ein paar Schlittschuhe daraus.

Auch wenn Kikaninchen, Jule und Christian nicht immer das Gleiche mögen, "Zusammen sind sie stark" und das wissen sie genau.

Kikaninchen, Anni und Christian singen das Trotzlied und Schnipseln eine Stadt. Mit dabei sind Zoé, Jan und Henry, Mara und die Kinder von ENE MENE BU.

Christian und Kikaninchen besuchen das Land des ewigen Schnees. Dort besuchen sie die Robben. Sie wollen gern Fußball spielen aber haben keinen Ball.

Tierkinder sind so süß, finden auch Nele und Kikaninchen. Dibedibedab!

Kikaninchen und Freunde: Von Märchen und Feen

Kikaninchen und Florian retten Hänsel und Getel. Dann erzählt Anni eine etwas andere Geschichte von Rapunzel. Mit dabei ist auch Zoè.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?