Ben moderiert für dich KiKA LIVE. Wie sein Alltag so aussieht, wenn er zu Hause ist und wie er sich die Zeit vertreibt, zeigt dir Ben in seiner Homestory.

Glitzernd blaue Seen, schneebedeckte Berge, Wasserfälle und tiefe Schluchten: Ben und Jess entdecken einzigartige Naturschönheiten, die es so nur bei uns in Deutschland gibt. Jess erkundet beim Gleitschirmfliegen das Alpenland aus der Luft.

Bevor Jess mit Leilani auf die Piste kann, muss sie herausfinden, wie sie richtig auf dem Board steht. Mehr auf https://www.kika.de/kika-live

Großer Bastelspaß mit kleinen Männchen! Schnell und einfach gemacht: die niedlichen Erdnuss-Männchen im Weihnachtslook. Die komplette Bastelanleitung gibt´s auf kika-live.de!

Ben besucht eine Rentierfarm und lässt sich zeigen, wie die Rentiere fit für die Weihnachtssaison werden - passend zum Start des Films "Die Eiskönigin 2".

Tag drei der World Alternative Games wartet mit Einkaufswagenrennen und irrwitzigen Sprints durch schlammige Wassergräben auf. Kommen Ben und Jess ins Ziel

Zwei Sportskanonen im Muckibuden-Battle! Jess und Ben messen sich im Fitnessstudio - genau dem richtigen Ort für ihren Kampfgeist. Mehr auf kika-live.de

Im Miniaturwunderland verwandelt Jess Ben in eine kleine Figur, während der sein handwerkliches Geschick auf einer mittelalterliche Baustelle beweist.

Jess ist wieder bei den Dreharbeiten für die neuen Schloss Einstein-Folgen dabei. Dieses Mal geht es um eine Geschichte auf einem Pferdehof.

Bei diesen Sportarten bleibt keiner trocken: Flyboarding und Hydrospeed. Jess und Ben probieren beides aus und sind im Adrenalinrausch.

KiKA LIVE - Ben trifft Slackliner Lukas Irmler

Folge vom 20.08.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Lukas verliert gerne die Bodenhaftung - auf der Slackline. Je höher, desto besser. Da sind 60 Meter eher ein kleiner Spaziergang. Vielen bleibt schon bei diesem Anblick der Atem weg. Ben trifft Lukas Irmler in Straubing und stellt sein Balancegefühl unter Beweis. Ob es für ihn in schwindelerregende Höhen geht oder er lieber mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt?

Video Link kopieren