Paula und Pius fragen: Warum war vorher noch keine deutsche Frau im Weltall?

Nächste Folge am 20.01.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Am dritten Tag in Seoul trifft Ben bei einer K-Pop-Fernsehshow angesagte Bands, während sich Jess ein paar Tanz-Moves bei K-Pop-Idol Chungha abschaut.

Ana-Lenas Hobby ist Cheerleading - ein Mix aus Akrobatik, Bodenturnen und Tanzen. Jess besucht Ana-Lena und lässt sich von ihr zum "Beifall führen".

Ana-Lenas Hobby ist Cheerleading - ein Mix aus Akrobatik, Bodenturnen und Tanzen. So stimmt sich das Team ein!

Arndt meistert jede Aufgabe mit Witz und Talent. Das zeigte er auch im Camp.

Acht Teams sind nach zwei anstrengenden Ausscheidungsrunden noch übrig geblieben und kämpfen weiter um die Chance, auch in der Outdoor-Woche dabei zu sein.

Ganz gleich ob Wannenrodel oder Coaster - Jess und Ben testen zwei Tage lang die vier spektakulärsten Sommerrodelbahnen in Deutschland und Österreich.

Jess und Ben präsentieren die spannendsten Momente aus der Parcours-Woche und zeigen, welche vier Teams sich für die Outdoor-Woche qualifiziert haben.

Was tun, wenn man in der Höhe oder auch in Höhlen verunglückt? Timo ist Mitglied bei der THW Jugend Bocholt und macht Jess fit für den Ernstfall.

Jess arbeitet als "Shaperin" in den Dolomiten und bereitet Snowparks für die Wintersportler vor, während Ben beim Bau der U-Bahn in Berlin hilft.

Paula und Pius fragen: Warum war vorher noch keine deutsche Frau im Weltall?

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Video Link kopieren