Am zweiten Tag der Winter-Battles geht es für Jess und Ben weiter mit "Tablett-Lifting", den "Snow-Charts" und einer "Tollen Rolle".

In Suhl findet die erste deutsche Meisterschaft im Meerjungfrauenschwimmen statt. Das lässt sich Jess natürlich nicht entgehen und tritt selbst an.

Einmal im Leben in der großen Manege stehen - dieser Traum geht für Ben im Circus Roncalli in Erfüllung. Hier ersetzen sogar 3D-Hologramme die echten Tiere.

Am dritten Tag stechen Jess und Ben mit einem Eisbrecher in See und gehen im eiskalten Wasser baden. Danach gibt es Surströmming, schwedischen Gammelfisch.

Beim Speedway besteht das Motorrad nur aus Motor und Rädern. Bremse - Fehlanzeige. Dieses abgefahrene Hobby hat Heidi und sie zeigt es Ben.

Jess und Ben verbringen Ostern in den eigenen vier Wänden und vertreiben sich die Zeit mit Basteln, Backen und Batteln.

Ben und Jess fordern die Extremsportler Joey und Luke Kelly in Battles heraus und reden mit ihnen über ihre Reise im selbst ausgebauten Bus nach China.

Die Schüler der Mandelbachtalschule in Ommersheim verraten Jess, was gerade angesagt ist. Was sasgt du zu Krawatten als Stylegimmick?

Was ist modemäßig angesagt? Welche Musik ist in? Was kann man trotz Corona machen? Das klärt Jess mit den Kids vom Tennis-Club Grün-Weiß Nikolassee.

Wie nennt sich diese Köstlichkeit?

Kreppel, Krapfen, Berliner, oder doch Pfannkuchen? Wie sagst du zu dem Gebäck? Mit, oder ohne Füllung, wie nennt sich diese Köstlichkeit? Ben diskutiert.

Video Link kopieren