Ben fordert im Namen von KiKA LIVE den Sänger Noah Levi in einem Battle heraus. Wer erkennt, mit verbundenen Augen schneller am Geschmack, was es ist?

Ben besucht die 13-jährige Alina und ihre Schlittenhunde beim Weltcup-Schlittenhunderennen. Ob er sich auf dem Schlitten halten kann?

Sarah und Ben spielen Verstecken de luxe gegen zwei Klassen im leeren Schulgebäude der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf. Diese Teams suchen heute!

"Die beste Klasse Deutschlands" geht in die nächste Runde! Ben ist bei den Proben dabei, checkt die Spiele und findet heraus, welche Gäste kommen.

Ben besucht die Feuerwehrerlebniswelt in Augsburg. Feuerwehrmitglied Emilia zeigt ihm, welche Eigenschaften ein Feuerwehrmann haben sollte.

Ahmed Rakaba ist Weltmeister im Panna. Bei der Königsdisziplin des Straßenfußballs gehts um Technik, Tunneln und Tore. Er zeigt dir einen seiner Tricks.

Ben schaut sich das Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" in Hamburg an. Hinter den Kulissen werden ihm mysteriöse Aufgaben gestellt.

Ben ist beim Friedenskonzert "Sound of Peace" in Berlin dabei und spricht mit Künstlern wie Zoe Wees und Revolverheld über ihr Engagement gegen den Krieg.

Ben trifft Lola Liang, eine der großen deutschen Eishockey-Talente, zum gemeinsamen Training und lässt sich von ihr ein paar Tricks auf dem Eis zeigen.

Jess moderiert für dich KiKA LIVE. Wie ihr Tag so aussieht, wenn sie zu Hause ist und wie sie sich die Zeit vertreibt, zeigt Jess in ihrer Homestory.

KiKA LIVE - Extremtraining mit den Astronautinnen

Sendung vom 17.11.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Wer es wie Insa Thiele-Eich und Suzanna Randall einmal ins Weltall schaffen will, der muss ein hartes Training durchlaufen. Neben dem Erwerb von Flug- und Tauchschein, dem Absolvieren einiger Parabelflüge und dem Pauken von sehr viel Theorie müssen sich Astronautinnen auch extremen Kräften aussetzen. Jess guckt sich das ganz genau an und ist dabei, wenn die Astronautinnen in die Druckkammer gehen.

Video Link kopieren