Für Jess steht am zweiten Tag ein Tagesausritt mit ihrem Haflinger auf dem Programm und Ben hat sich mit "Rübchen", einem kleinen Maulesel, angefreundet.

Jess lernt das Arbeitsleben der technischen Taucher im Ozeaneum Stralsund kennen und Ben die Job-Bedingungen eines Industrie-Kletterers.

Die nächste Etappe ihrer kleinen Weltreise führt Ben und Jess in die Alpen. Mit Pfadfindern erklimmen sie den höchsten Berg des Dorfes.

Jess und Ben machen sich auf den Weg nach Kalifornien - einem Strand an der deutschen Ostsee. Was sie auf dem Weg dorthin wohl alles erleben?

Modisch sind Pullunder gerade voll angesagt. Wie findest du diese Klamotte? Sind Pullunder Top oder Flop?

Was tun, wenn man in der Höhe oder auch in Höhlen verunglückt? Timo ist Mitglied bei der THW Jugend Bocholt und macht Jess fit für den Ernstfall.

Ben trifft Lola Liang, eine der großen deutschen Eishockey-Talente, zum gemeinsamen Training und lässt sich von ihr ein paar Tricks auf dem Eis zeigen.

Der 16-jährige Messdiener Wolfgang lädt Ben zu einem Gottesdienst ein und zeigt ihm, welche Aufgaben ein Messdiener hat.

Fünf Berliner Kids vom Projekt "KLAPPE AUF!" drehen einen Kurzfilm über Kinderrechte und Ben ist bei den Dreharbeiten dabei.

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Am ersten Tag müssen sie passende Schlittschuhe kaufen.

KiKA LIVE - #ZuHauseUmDieWelt: Amerika

Folge vom 27.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was wäre eine Weltreise ohne eine Fahrt nach Amerika? In nur wenigen Minuten reisen Ben und Jess in Amerika ein – und das von Russland aus. Amerika ist zwar kein Surferparadies, aber Stand Up Paddling bringt ein ähnliches Feeling. Eine Übernachtung im Baumzelt rundet Jess' und Bens vierten Tag ihrer Weltreise ab. Ob sie auch im Baumzelt wieder aufwachen?

Video Link kopieren