Paula und Pius fragen: Warum war vorher noch keine deutsche Frau im Weltall?

Nächste Folge am 19.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Am letzten Tag ihrer Reise erleben Jess und Ben das traditionelle Korea - in koreanischer Kleidung bei den Feierlichkeiten zu Buddhas Geburtstag.

Lions Hobby ist das Jazzpiano. Er jammt gemeinsam mit Ben.

Ganz gleich ob Wannenrodel oder Coaster - Jess und Ben testen zwei Tage lang die vier spektakulärsten Sommerrodelbahnen in Deutschland und Österreich.

Gefragt sind: Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Intelligenz, Witz und Charme. Gesucht wird: das Dreamteam 2018!

Ben nimmt zusammen mit 40 Hamburger Schülern auf Sylt am Workshop "Wellenreiten an Schulen" teil und braucht dabei einen guten Gleichgewichtssinn und Mut.

Mathilde fragt die Astronautinnen: Verdient man als Astronaut Geld, oder ist das ehrenamtlich?

Werden Jess und Ben in den letzten Wettkampf-Disziplinen den Sieg gegen die Berliner Leistungsschwimmer holen oder gehen sie gnadenlos baden?

Nur fragt die Astronautinnen: Ist es nicht sehr umweltschädlich wenn man ins All fliegt?

Beim TeamGym, also "Team Turnen" zählen vor allem der Teamgeist und die gute Stimmung. Dass man auch extrem fit sein muss, zeigt Lara Jess beim Training.

Paula und Pius fragen: Warum war vorher noch keine deutsche Frau im Weltall?

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.