Valeria fragt: Was würde eigentlich passieren, wenn man ohne Raumanzug ins Weltall gehen würde?

Nächste Folge am 11.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Großer Bastelspaß mit kleinen Männchen! Schnell und einfach gemacht: die niedlichen Erdnuss-Männchen im Weihnachtslook. Die komplette Bastelanleitung gibt´s auf kika-live.de!

Jess und Ben machen Praktikum. Jess beweist sich als gewissenhafte Briefträgerin und Ben krempelt die Ärmel hoch und hilft auf einem Apfelhof.

Beim "Feuerwerk der Turnkunst" zeigen Weltklasse-Akrobaten und -Turner ihr außergewöhnliches Können. Ben ist beim Training und der Show dabei.

Zum 100. Jubiläum des Bauhauses in Weimar besucht Ben die Gründeruniversität und mischt in den Werkstätten mit.

Was tun, wenn man in der Höhe oder auch in Höhlen verunglückt? Timo ist Mitglied bei der THW Jugend Bocholt und macht Jess fit für den Ernstfall.

In Nordschweden checken Jess und Ben in ein Hotel aus Eis ein und kommen beim Skisprint- und Schneeskulpturen-Wettbewerb in Kiruna ins Schwitzen.

Im Klimahaus Bremerhaven tun Jess und Ben all das, was man normalerweise nicht in einem Museum macht: Schneeballschlacht und Speedbootrennen.

Die Hündin Nala beherrscht über 100 Tricks. Beigebracht hat sie ihr Frederike Spyrka. Sie zeigen Ben und dir den Trick "Hunderucksack" zum nachmachen.

Nur fragt die Astronautinnen: Ist es nicht sehr umweltschädlich wenn man ins All fliegt?

Ben und Jess probieren dieses Mal die Escape-Games aus. Ihre Aufgabe: Sie müssen in 60 Minuten den verschwundenen Hamburger Hafenkapitän finden!

Valeria fragt: Was würde eigentlich passieren, wenn man ohne Raumanzug ins Weltall gehen würde?

Valeria fragt die Astronautinnen: Was würde eigentlich passieren, wenn man ohne Raumanzug ins Weltall gehen würde?

Video Link kopieren