Vier Freundespaare im Alter von zwölf bis 16 Jahren stellen sich an der Costa Brava in Spanien den Herausforderungen rund um das Element Wasser.

Am letzten Tag ihrer Reise erleben Jess und Ben das traditionelle Korea - in koreanischer Kleidung bei den Feierlichkeiten zu Buddhas Geburtstag.

Maya und ihr Rettungshund Pontus suchen nach vermissten Menschen. Ben ist beim Training dabei und staunt, welche Fähigkeiten Maya ihrem Hund beibringt.

Philip und Anton lieben ihr Hobby Breakdance so sehr, dass sie schon Preise gewonnen haben. Sie nehmen Jess mit in ihre Welt - also mit auf den Boden.

Lukas fragt die Astronautinnen: Es gibt ja das Ritual das die Astronauten an einen Reifen pinkeln. Wie machen das die Frauen?

Halb Fisch, halb Mensch - das ist Erik aus Hennef. Für sein Hobby schlüpft Erik in die Silikon-Flosse und dreht im Schwimmbad als Meermann seine Runden. Ben springt mit in die Fluten und versucht sich ebenfalls mit der Flosse. Mehr auf kika-live.de

Jess und Ben erinnern sich an gemeinsame Reisen. In Südkorea lernen sie, zu tanzen und zu singen wie die K-Pop-Idole.

Sebastian trifft man oft auf dem Feld beim Fußballspielen. Mit dem Ball hat er einige Tricks drauf.

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in Disziplinen wie Sumpfschnorcheln und Wassergrabensprint. Ben und Jess sind dabei.

Marlen hatte viel Spaß in der Gruppe im Camp. Kraft tankt sie am liebsten bei ihrer Familie.

KiKA LIVE - Die Jobtester - Jess und Ben im Praktikum, Tag 1

Folge vom 17.09.2019

Wie schon in den beiden letzten Jahren stellen sich Jess und Ben der Frage, was alles aus ihnen hätte werden können, wenn sie nicht KiKA LIVE-Moderatoren geworden wären. Diesmal verschlägt es die beiden an die frische Luft: Jess beweist sich als gewissenhafte Briefträgerin. Ben krempelt die Ärmel hoch und hilft auf einem Apfelhof im Alten Land aus. Äpfel pflücken, sortieren, packen - echte Muskelarbeit.

Video Link kopieren