Nicolas fragt: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Nächste Folge am 29.02.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Jolanthe ist super in Sachen Teamplay. Sie achtet auf Harmonie in der Gruppe.

Jess und Ben waren zusammen in Seoul. Gemeinsam erinnern sie sich noch einmal an das Abenteuer Südkorea, natürlich im stylischen „Kot-Café“.

Battlezeit! Ben und Jess haben je eine Strumpfhose auf dem Kopf. Wer schafft es durch Kopfbewegungen und Schleudern in 30 Sekunden die meisten Dosen von einem Tisch zu befördern?

Es rappelt im Karton! Aber was ist wohl drin? Jess und Ben finden es heraus: beim Unboxing. Dabei heißt es: auspacken, aufbauen und ausprobieren.

Jess und Ben treffen einen absoluten Profi der deutschen Let's Play-Szene: Br4mm3n von PietSmiet. Er zockt einen Nachmittag lang mit Jess und Ben.

Im Recycling-Kaufhaus werden aus alten Sachen neue gemacht. Jess lässt sich dort kreative Upcycling-Ideen zeigen und stellt echte Designerstücke her.

Nur fragt die Astronautinnen: Ist es nicht sehr umweltschädlich wenn man ins All fliegt?

Lukas verliert gerne die Bodenhaftung - auf der Slackline. Je höher, desto besser! Ben trifft den Slackliner und stellt sein Balancegefühl unter Beweis. Mehr auf kika-live.de

Nicolas fragt: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Nicolas fragt die Astronautinnen: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Video Link kopieren