Jess und Ben legen in Ostfriesland Prüfungen in Fächern wie Krabbenpulen, Kühemelken und Plattdeutsch ab. Bestehen sie das Ostfriesenabi?

Jess und Ben steigen wieder in die Battle-Arena - und die ist dieses Mal eine Trampolinhalle. Wer springt schneller, höher und weiter?

Jess und Ben erinnern sich an gemeinsame Reiseerlebnisse. In Wales nehmen sie an den verrückten World Alternative Games teil.

Jess will von den Siebtklässlern des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Eppelheim wissen, welche Songs sie hören und an welchen Trends niemand vorbeikommt.

Jess lernt das Arbeitsleben der technischen Taucher im Ozeaneum Stralsund kennen und Ben die Job-Bedingungen eines Industrie-Kletterers.

Drei brandneue Spiele für Computer und Konsole werden von Jess angespielt. Dabei bekommt sie Tipps von einem Gaming-Experten.

Ben besucht den FC Internationale in Berlin und stimmt sich gemeinsam mit den Jungs und Mädchen des Vereins auf die EM ein.

Jess versucht sich als Tierpflegerin im Zoo Berlin und darf Flusspferden die Zähne putzen, Kekse für Pandabären backen und Tapire in Ohnmacht kraulen.

Einmal im Leben in der großen Manege stehen - dieser Traum geht für Ben im Circus Roncalli in Erfüllung. Hier ersetzen sogar 3D-Hologramme die echten Tiere.

Könnte man Tiere auf der Raumstation halten? - fragt Friederike

KiKA LIVE begleitet die Astronautinnen-Initiative und nimmt deine Fragen mit. Diesmal fragt Friedericke: Könnte man Tiere auf der Raumstation halten?

Video Link kopieren