Jess und Ben erinnern sich an gemeinsame Reisen. In Australien fährt Ben ins Buschland und Jess ist am Bondi Beach auf der Suche nach coolen Typen.

Gemeinsam mit Schülern setzt Benoby mit seinem Song "Lass sie kommen" ein Zeichen gegen Mobbing. Jess fragt nach, was das bewirken kann.

Gemeinsam mit Dr. Insa Thiele-Eich taucht Ben zehn Meter hinab und erfährt, wie nah sich Tauchen und Schweben tatsächlich sind.

Ben und Jess schauen sich verrückte und lustige Challenges in den sozialen Medien genauer an und testen sie für dich.

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur.

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

In dem Clip zeigen dir Ben und Jess, wie du ganz einfach eine Explosionsbox basteln kannst. Für deine Erinnerungen oder als Geschenk. Eine tolle Idee.

Jess zeigt dir, wie du ein tolles Memoboard basteln kannst. Für Erinnerungen, Fotos und Notizen! Mehr Videos auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Am Welthundetag stellt Ben seinen besten Freund vor: Otto, einen Labrador-Border Collie-Mischling. Otto hat ein ganz besonderes Talent, seid gespannt.

Jonas ist blitzschnell im Kopfrechnen. Ob Telefonnummern oder Kalenderdaten - Jonas behält alles im Kopf. Er erzählt Ben, was ihn daran fasziniert.

KiKA LIVE - Jess und Ben auf Stern-Expedition

Folge vom 06.06.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben wollen Sterne gucken. Darum starten sie eine nächtliche Expedition an einem der dunkelsten Orte Deutschlands - dem Sternenpark Westhavelland in Brandenburg. Hier ist es nachts so dunkel, dass man mit bloßem Auge das Weltall erkunden kann. Wem Sterne nicht schnuppe sind, der schaltet ein.

Video Link kopieren