Für mehr Respekt im Netz

Nächste Folge am 16.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Welche Sendungen haben dir am besten gefallen und schaffen es in die Top 5?
Die Auflösung gibt es am 20.12.2018

Mit 17 Jahren allein ein echtes Flugzeug steuern - geht das? Klar, sagt Viviane!
Vivianes Hobby ist das Segelfliegen. Klar geht es für Ben in die Lüfte! Mehr erfährst du auf kika-live.de

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

Sechs KiKA-Moderatoren stellen sich vier Tage lang extremen Challenges. Jess, Tobi und Felix treten an gegen Ben, Clari und Sherif. Es geht hoch hinaus.

Lara ist Tanzmariechen und entführt Jess mit Spagat oder Flickflack in die besondere Welt des Karnevals.

In den letzten Jahren hat sich die Erde stark erwärmt. logo! erklärt, wie das passiert ist und was die Politiker dagegen tun wollen.

Jess und Ben besuchen eine Alpaka-Farm, gehen mit den Tieren spazieren, machen Fotos mit Alpakafohlen und lernen Wissenswertes über die Trendtiere.

Sophia Klee hat einen ganz großen Traum: Olympia. Dafür trainiert die 14-Jährige täglich drei Stunden. Sie zeigt Ben Tipps und Tricks, wie man beim Tischtennis punkten kann. Mehr „KiKA LIVE Dein Hobby“ gibt’s auf kika-live.de

KiKA LIVE - Für mehr Respekt im Netz

Folge vom 11.07.2018

Toleranz und Respekt - das ist nicht egal, sondern im Umgang mit anderen total wichtig. Darum gibt es das Projekt #NichtEgal, bei dem Jugendliche zu Experten für Toleranz und Respekt im Netz ausgebildet werden. In Workshops lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man mit guten Argumenten für seine eigene Meinung eintritt und gegen Hass und Hetze im Netz vorgeht. Jess besucht einen Workshop und trifft den YouTuber JustCaan.

Video Link kopieren