Es wird kalt draußen, aber Jess und ben haben tolle Hakcs für dich um richtig warm zu bleiben.

Ben darf sich für Jess die größten Peinlichkeiten und Gemeinheiten ausdenken, denn er weiß genau, was ihre Horrorvorstellungen sind.

Du hast Lust etwas auf deinem Balkon zu Pflanzen? Jess zeigt dir wie du einen Kressekopf basteln kannst. Der passt auch in die Küche, ist lecker und gesund.

Jess und Ben erinnern sich an gemeinsame Reiseerlebnisse. In Wales nehmen sie an den verrückten World Alternative Games teil.

Jess und Ben treten in einem Battle gegeneinander an. Wer zuerst lacht, hat verloren! Wer kann ernst genug bleiben, um die Challenge zu gewinnen?

Sanjana ist 13 und macht Kendo - eine japanische Kampfkunst mit Rüstung. Ben lässt sich von ihr zeigen, wie man richtig mit dem Bambusschwert umgeht. Mehr erfährst du auf kika-live.de

Ben begleitet eine Klasse, die die Alpen mit einem Mountainbike überquert und Jess segelt mit Schülern auf dem IJsselmeer in Holland. Mehr auf www.kika.de

Luna und Jonas, in "Schloss Einstein" bekannt als Martha und Till, batteln sich mit Jess und Ben. Welches Team kassiert am Ende die Strafaufgabe?

Zeit für eine fruchtige Erfrischung. Wie du dir ganz einfach einen leckeren sommerlichen Smoothie selbst mixen kannst, zeigt dir Jess in diesem Video. Hmmm

Jess und Ben treten in einem Battle gegeneinander an. Wer erkennt, wenn der andere lügt? Wer ist kreativer, kann selbst besser lügen und holt sich den Sieg?

KiKA LIVE - Sounddesign mit Ben und Jonas

Folge vom 30.03.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Für Jonas Urbat ist jeder Ton Musik, egal ob das Brummen der Hummel oder das Quietschen einer Maschine. Mit einem Mikrofon nimmt der Soundtüftler alle möglichen Geräusche auf, verarbeitet sie am Computer, arrangiert noch ein paar Instrumente drum herum und heraus kommt eine unvergleichliche Komposition oder auch ein sehr tanzbares Stück Musik. Ben trifft Jonas in der historischen Mühle von Sanssouci und hilft ihm dabei, Sounds zu sammeln.

Video Link kopieren