In dieser Episode können sich Ben und Jess mal wieder als Plaudertaschen ausleben. Was war beruflich und privat so los bei ihnen in letzter Zeit?

Jess versucht sich als Tierpflegerin im Zoo Berlin und darf Flusspferden die Zähne putzen, Kekse für Pandabären backen und Tapire in Ohnmacht kraulen.

Zwölf Teams aus ganz Deutschland stellen sich einem Action-Parcours, bei dem es auf Kraft, Schnelligkeit und Geschick ankommt. Nur ein Team kann gewinnen!

Jess besucht Pferdetrainerin Maja Hegge und ihren Mustang. Sie will aus dem Wildpferd ein Reitpferd machen, das vermittelt werden kann.

Ben und Jess wählen abwechselnd je einen Gegenstand aus, den sie so weit wie möglich auf einem Tisch wegpusten müssen. Wer gewinnt das Battle?

Jess und Ben sind dabei, wenn je vier sechste Klassen aus Sachsen und Nordrhein-Westfalen auf Klassenfahrt gehen.

Jess und Ben wollen Sterne gucken und starten eine nächtliche Expedition im Sternenpark Westhavelland, wo man mit bloßem Auge das Weltall erkunden kann.

Jess und Ben treten in einem Battle gegeneinander an. Wer erkennt, was geknetet wird? Wer ist kreativer, kann selbst besser kneten und holt sich den Sieg?

Maria fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn jemand im All krank wird?

Die Anreise der Allstars

Die Allstars versammeln sich im schönen Ötztal, um sich in zwei Teams knallharten Challenges zu stellen.

Video Link kopieren