Erfahre mehr über die Astrophysikerin Dr. Suzanna Randall, die sich auf einen Aufenthalt auf der Raumstation ISS vorbereitet.

Im Miniaturwunderland verwandelt Jess Ben in eine kleine Figur, während der sein handwerkliches Geschick auf einer mittelalterliche Baustelle beweist.

Ben besucht einen Lacrosse-Verein in Berlin und schaut sich das Training an. Wie er sich wohl dabei anstellt?

Jess und Ben möchten eine kleine Filmszene mit den Minipferden von Trainerin Julia Steinbrecher umsetzen. Wem gelingt die Filmszene mit den Pferden besser?

KiKA LIVE begleitet die Astronautinnen-Initiative und nimmt deine Fragen mit. Diesmal fragt Leicia: Kann man im All einen Luftballon aufpusten?

Samuel spielt Kirchenorgel in Schulgottesdiensten und sonntags auch in den Kirchen der Region. Er zeigt Ben sein Hobby und wie eine Orgel funktioniert.

KiKA LIVE begleitet die Astronautinnen-Initiative und nimmt deine Fragen mit. Diesmal fragt Luli: Dürft ihr trotz Corona ins Weltall fliegen?

Es rappelt im Karton! Aber was ist wohl drin? Jess und Ben finden es heraus: beim Unboxing. Dabei heißt es: auspacken, aufbauen und ausprobieren.

Ben besucht die Kurt-Tucholsky-Schule in Berlin und checkt neben den aktuellen Trends und Musik-Hits auch seine Hula Hoop-Fähigkeiten.

Die Astronautinnen beantworten Fragen, die ihr auf unserer Webseite stellen konntet.

KiKA LIVE - Berlin Triathlon mit Jess und Ben, Tag 2

Folge vom 12.05.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben stellen sich einer anstrengenden Herausforderung: dem Berlin Triathlon. Das heißt für die beiden: 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen. Es ist soweit! Zwei Moderatoren mit unterschiedlicher Kondition, aber ein Team: Wie steht es um die Nerven der beiden kurz vorm Wettkampf? Reicht die körperliche Fitness von Ben aus oder läuft Jess ihm davon?

Video Link kopieren