Jess und Ben wollen Sterne gucken und starten eine nächtliche Expedition im Sternenpark Westhavelland, wo man mit bloßem Auge das Weltall erkunden kann.

Ende April werden die Oscars für Filme vergeben. Meistens sind solche Preisverleihungen sehr glamouröse Veranstaltungen. Wie findest du das? Top, oder Flop?

Die nächste Etappe ihrer kleinen Weltreise führt Ben und Jess in die Alpen. Mit Pfadfindern erklimmen sie den höchsten Berg des Dorfes.

Vor dem Laptop, oder Computer sitzen macht irgendwie hungrig. Kennst du das? Eine gute Alternative zu Süssigkeiten sind Apfelchips, so wie Celina sie macht.

Jess testet den Wassersporttrend Efoilen am Berliner Müggelsee. Dabei schwebt man fast schwerelos mit einem elektrisch angetriebenen Surfboard übers Wasser.

Nachdem Ben dran war, darf sich Jess rächen. Sie konfrontiert Ben mit seinen ganz persönlichen Albträumen. Kann Ben die gestellten Aufgaben meistern?

Jess und Ben drehen am Rad-am „Kommentare-Rad“. Sie kommentieren eure Kommentare und müssen ihr Geschick beweisen. Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Jess versucht sich als Tierpflegerin im Zoo Berlin und darf Flusspferden die Zähne putzen, Kekse für Pandabären backen und Tapire in Ohnmacht kraulen.

Jess trifft Schüler*innen vom Freizeitsport-Team Berlin und will wissen, welche Musik gerade angesagt ist und welche Trends gar nicht gehen.

KiKA LIVE - Jess und Ben in Tokio, Tag 2

Folge vom 20.07.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur - von traditionell bis total schräg. An ihrem zweiten Tag in Tokio gehen Jess und Ben getrennte Wege: Ben fordert einen echten Sumo-Ringer heraus, während Jess sich in eine Geisha verwandelt.

Video Link kopieren