Rettungsschwimmerin Rebecca hilft Jess und Ben bei der Vorbereitung auf ihre Angstdisziplin Schwimmen und beide schauen sich die Wettkampfstrecke an.

Nicolas fragt die Astronautinnen: Kann man auch ohne Schutzanzug für ganz kurze Zeit aus der Raumstation rausgehen und die Luft einfach ein paar Minuten anhalten?

Ben und Jess gegen fünf Berliner Schwimmprofis: Welchem Team werden Haifischflossen und Schlamm zum Verhängnis?

Jess trifft die Tänzer der Berliner "Flying Steps" und macht mit bei einem ihrer Urban Dance-Tutorials.

Für Jess steht am zweiten Tag ein Tagesausritt mit ihrem Haflinger auf dem Programm und Ben hat sich mit "Rübchen", einem kleinen Maulesel, angefreundet.

Die Influencerin gibt Tipps, wie jeder im Alltag umweltbewusster leben kann, zum Beispiel beim Zähneputzen, bei der Handynutzung oder beim Einkaufen.

Ben bereitet ein tolles Menü vor und verrät seine Lieblingsrezepte für einfache Leckereien.

In allerletzter Minute zaubern Ben und Jess zusammen mit Bloggerin und Bastelexpertin Laura von "Trytrytry" coole DIY-Weihnachtsgeschenke.

Bei seiner Musik muss man einfach mittanzen, er hat die Sommerrhythmen im Sound - Alvaro Soler. Jess trifft ihn zum Interview.

Diesmal zeigen dir Jess und Ben, wie du schöne Lichterketten ganz einfach selbst basteln kannst.
Super als Deko, oder als Geschenk.

KiKA LIVE - In die Flosse, fertig, los!

Folge vom 16.11.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was vor wenigen Jahren noch ein exotischer Randsport war, hat sich längst durchgesetzt und wird in fast jeder größeren Stadt Deutschlands angeboten: Meerjungfrauenschwimmen. Die erste deutsche Meisterschaft, in Suhl 2016, lässt sich Nixe Jess nicht entgehen und tritt selbst an. Es geht um dreimal 50 Meter Schwimmen, aber vor allem auch um Grazie, Styling und die besten Moves mit der Flosse unter Wasser.

Video Link kopieren