Ben zaubert mit Alexander Straub

Nächste Folge am 30.03.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Ist doch praktisch, wenn die eigene Cousine Bibi ist. Ihr verdankt Ray Fox seinen Einstieg bei You tube und Konsorten. Ben trifft ihn in dessen Studio.

Bei den World Alternative Games in Wales messen sich die Teilnehmer in den verrücktesten Disziplinen. Ben und Jess sind dabei und haben einiges erlebt.

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Wie es an Tag 3 lief, fasst Ben nochmal zusammen.

Battlezeit! Ben und Jess Ben und Jess haben ein Gummiband übers Gesicht gezogen. Durch Grimassen-Schneiden müssen sie versuchen, das Band von der der Nase zum Hals zu bekommen.
Wer schafft das am schnellsten?

Du hast vor der Schule nicht viel Zeit, aber Lust auf ein leckeres Frühstück? Ben und Jess haben da Tipps. Mehr auf https://www.kika.de/kika-live/index.html

Ben und Jess batteln sich in "Stadt, Land, Fluss": Wer wird gewinnen?

Am letzten Tag ihrer Reise erleben Jess und Ben das traditionelle Korea - in koreanischer Kleidung bei den Feierlichkeiten zu Buddhas Geburtstag.

Battle-Zeit! Wer hält die Yoga-Position länger und verliert die wenigstens Tischtennisbälle?

Ben spielt leidenschaftlich gern Keyboard. Hör selbst was er drauf hat.

Lukas verliert gerne die Bodenhaftung - auf der Slackline. Je höher, desto besser! Ben trifft den Slackliner und stellt sein Balancegefühl unter Beweis. Mehr auf kika-live.de

KiKA LIVE - Ben zaubert mit Alexander Straub

Folge vom 20.05.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Seine Zaubervideos werden millionenfach im Netz geklickt: Alexander Straub Zauberkünstler und sogar Weltmeister seiner Kunst. Ob spektakuläre Kartentricks, fliegende Tische oder lustige Wetten - Alexander Straub hat es in der Welt der Magie echt drauf und ist sogar schon mit weltberühmten Magiern in Las Vegas aufgetreten. Jetzt ist er mit seinen Zauberkünsten auf Tour. Ben ist in Berlin dabei. Ob Ben ein paar Tricks gelingen?

Video Link kopieren