Ein seltsames Jahr 2020 geht zu Ende. Jess und Ben hatten auch schöne Momente, mit tollen Gästen wie Checker Julian. Seine Grußbotschaft zum Jahreswechsel.

Jess und Ben besuchen die Gewinnerschulen und sind gespannt, wieviel die erste Schule für ihr Projekt bei den Pausengames erspielt.

Anna hat einen kleinen, flauschigen Freund, der echt tolle Tricks auf dem Kasten hat.

Jess ist in Paris bei den Dreharbeiten der KiKA-Serie "Find me in Paris" dabei und erkundet mit Hauptdarstellerin Jessica Lord die Stadt.

Milo fragt die Astronautinnen: Was passiert, wenn man im All niest?

Jess und Ben wollen bei einer Eislaufshow antreten, haben aber keine Ahnung von dem Sport. Wie es an Tag 2 lief, fasst Jess nochmal zusammen.

Erik aus Hennef ist Meermann, also die männliche Version einer Meerjungfrau. Ben dreht mit Silikon-Flosse ein paar Runden mit ihm im Schwimmbad.

Die coolen ElbStreicher bedienen von Klassik über Pop bis hin zu Heavy Metal fast alle Musikrichtungen. Ben traut sich mit ihnen ans Cello-Spiel heran.

Matti - Die Zeit im Camp

Matti kam ein bisschen später im Camp an, hat dann aber richtig aufgeholt.

Video Link kopieren