SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es ist Winter, es ist kalt und Bernd das Brot wartet auf den verspäteten Bus. Geht es noch schlimmer?

Bernd übt das Gruseln für Halloween. Doch irgendjemand hat seine schaurige Halloween-Playlist verändert. Ist er etwa doch nicht alleine auf der Burg?

Bernd das Osterhasenbrot philosophiert über die absurde Geschichte, dass der Osterhase Eier legt. Wer ist denn auf diese komische Idee gekommen?

Bernd das Brot zeigt in verschiedenen Situationen, wie wichtig Freundschaften sind. Doch Bernd hat weder Freundinnen noch Freunde. Mist.

Hurra, der Herbst ist da! Bernd das Brot kann also endlich wieder in Pfützen springen. Das macht ihm nämlich besonders Spaß.

Wenn Bernd das Brot mit seinen viel zu kurzen Armen ganz alleine den Weihnachtsbaum schmücken muss, kann das eigentlich gar nicht gut gehen.

An Halloween ziehen die Kinder von Haus zu Haus und sagen "Süßes oder Saures"!. Graf Brotuka erklärt, warum das überhaupt keine gute Idee ist.

Bernd das Weißbrot, weiß alles aber manchmal auch sehr wenig. In dieser Ausgabe erklärt er das Plusquamperfekt.

Bernd das Brot will seine Ruhe, doch das Astrobrötchen quatscht ihn die ganze Zeit voll. Zum Glück fällt Bernd ein genial

Bernd das Weißbrot, weiß alles aber manchmal auch sehr wenig. In dieser Ausgabe erklärt er, wie man ein Selfie nennt, auf dem nur die Schuhe zu sehen sind.

Was Vampire können

Die Tage werden immer kürzer und in der gruseligsten Zeit des Jahre, treibt ein Vampir mit dem Namen Graf Brotula sein Unwesen auf einer schaurigen Burg.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?