SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Das ist die Mädchengang: Schminken ist nicht so ihr Ding, wäre da nicht eine Palette Make-Up... Viel lieber wollen sie jedoch im echten Tipi übernachten.

Ein Teich, drei Wannen und jede Menge Spaß: Das Badewannenrennen wird wild. Das Ferienende naht. Welche Überraschung gibt es am letzten Abend ohne Eltern?

Janek hatte vor dem Einzug ins SommerCamp etwas Sorge vor Heimweh. Und vor Süßigkeitsentzug. Ob er wohl durchgehalten hat?

Es gibt da ja einen kleinen Unterschied zwischen Stroh und Heu... Und diesen bekommen die SommerCamp-Kids hier schmerzhaft zu spüren!

Jonas ist der Kids-Betreuer. Der Erlebnispädagoge liebt es Kinder zu motivieren und zu begeistern. Zudem ist Jonas in einem Kinderzirkus aktiv.

Endlich elternfreie Zone - Alvin ist happy. Für Juri ist der Abschied von den Eltern schon schwerer. Das Camp geht los und die Camp-Kids lernen sich kennen.

Thomas hat den wunderschönen SommerCamp-Ort inklusive Wagenburg und Tipi erschaffen. Er ist Förster, Waldorflehrer und Natur-Pädagoge.

Lina ist ein echter Familienmensch. Im SommerCamp ist sie das erste Mal mehrere Wochen ohne ihre Family gewesen...

Das ist (fast) schon filmreif: Die Jungs als Superhelden mit Hammer und Schild. In der Hauptrolle: Ben als nordischer Donnergott. Thor 2.0 im SommerCamp!

Mit Zuber und Waschbrett steigt Carlotta zur Oberwaschmeisterin auf. Das nervt die Jungs. Wer gewinnt das Bogenschießen? Und hält Juri sein Heimweh aus?

KiKA-Award - 10. Wiedersehensfreude und Abschiedstränen

Folge vom 14.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Aufregung pur: Der Bauwagen bekommt den letzten Schliff, die Vorbereitungen für die Zirkus-Show laufen auf Hochtouren. Alle fiebern der ersten Begegnung mit ihren Familien entgegen - nach drei Wochen Camp-Zeit. Wer freut sich auf die Familie, wer ist traurig, dass alles vorbei ist? Ben hofft nur auf eins: Sein Handy! Koffer packen, Umarmungen und viele Tränen - im Gepäck drei Wochen tolle Erinnerungen!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?