SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

KiKA Make a Change Award

Hier suchen wir Leute, die sich trauen, etwas anzupacken und zu verändern. Kinder, die sehen, wenn etwas schief läuft und sich sozial und politisch engagieren! | Rechte: KiKA

Hier suchen wir Leute, die sich trauen, etwas anzupacken und zu verändern. Kinder, die sehen, wenn etwas schief läuft und sich sozial und politisch engagieren!

Diese Projekte sind nominiert:

Buch über die eigene Flucht aus Syrien nach Deutschland | Rechte: Bavaria Entertainment

Buch über die eigene Flucht aus Syrien

Der schwierige Weg in die Freiheit

Leen wohnt seit 2017 in Köln und stammt ursprünglich aus Damaskus in Syrien. Von dort floh sie mit ihrer Familie mit Flugzeug, Schlauchboot und über den Landweg. Diese emotionale Reise und die Kriegssituation in ihrer Heimatstadt hat Leen in zwei Büchern festgehalten.

Spendenaktion für Obdachlosenhilfe | Rechte: KiKA

Sammeln für die Obdachlosenhilfe

Spendensparschwein Rosalie

Janice aus Chemnitz legt regelmäßig die Hälfte ihres Taschengeldes in ihr Sparschwein namens Rosalie. Einmal im Monat geht sie von dem angesparten Geld für Wohnungslose ihrer Stadt einkaufen. Sie kauft Dinge des täglichen Bedarfs und bringt sie den Menschen persönlich vorbei. Mittlerweile spenden auch andere Leute für Obdachlose bei Janice und ihrem Schwein Rosalie.

Technischer Reparaturservice | Rechte: Bavaria Entertainment

Technischer Reparaturservice von und für Schüler*innen

Repair & Care

14 Schüler*innen aus Neumünster (bei Kiel) reparieren technische Geräte. Das Ziel der Schülerfirma „Repair and Care“: möglichst faire Preise, damit auch Jugendliche mit wenig Geld Zugang zu Laptop, Smartphone und Co und damit zur Digitalisierung haben. Außerdem ist Reparieren viel besser für die Umwelt als Wegschmeißen und Neukaufen.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?