SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Es gibt da ja einen kleinen Unterschied zwischen Stroh und Heu... Und diesen bekommen die SommerCamp-Kids hier schmerzhaft zu spüren!

Käthe, Mayra und Matilda sind überzeugt: Man kann sich Brennnessel-Schmerzen ausreden. Echt, jetzt? Chaos beim Planen der Abschluss-Show für die Eltern.

Lerne mit Käthe und Mayra ganz einfach Schritt für Schritt den SommerCamp-Klatschsong.

Der Spitzname von Käthe sagt (fast) alles: RaKäthe. Mit ihr gibt's immer Action und zwar so verrückt und chaotisch wie nur möglich.

Zoff in der Mädels-Clique. Bekommen sie das Problem gelöst? Fahrradschläuche und Glitzerband: Fliegen die Flower-Sticks in die Luft oder gegen die Wand?

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei den besten Freunden Ben und Luca zu Hause vorbei. Komm mit!

Endlich elternfreie Zone - Alvin ist happy. Für Juri ist der Abschied von den Eltern schon schwerer. Das Camp geht los und die Camp-Kids lernen sich kennen.

Juri liebt die Natur und wollte daher unbedingt ins Sommercamp, doch etwas Angst vor dem gefürchteten Heimweh blieb...

Leuchtende Augen, dunkle Schatten, ein Quieken: Eine Nachtwanderung sorgt für Herzklopfen. Wer hat Angst? Wer traut sich allein durch den Wald?

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei Käthe zu Hause vorbei. Komm mit!

Das ist Matilda

Matilda hat den weitesten Weg für das SommerCamp auf sich genommen: Sie kommt von der Schweiz ins Vogtland.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?