SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Leuchtende Augen, dunkle Schatten, ein Quieken: Eine Nachtwanderung sorgt für Herzklopfen. Wer hat Angst? Wer traut sich allein durch den Wald?

Aaron ist ein Energiebündel - bestenfalls powert er sich mit Sport aus, andernfalls mit Unsinn. Seine kleine Schwester Alida ist auch im Camp.

In unserer Homestory verlassen wir kurz das SommerCamp und schauen bei den besten Freunden Ben und Luca zu Hause vorbei. Komm mit!

Ha Chau möchte unbedingt um die Welt reisen. Ob das Vogtland nach dem SommerCamp mit auf ihrer Reiseroute steht?

Überall summt und brummt es - die Camp-Kids gehen auf Tuchfühlung mit einem Bienenvolk und finden etwas Leckeres. Die Zirkusgruppe macht sich hübsch!

Das ist (fast) schon filmreif: Die Jungs als Superhelden mit Hammer und Schild. In der Hauptrolle: Ben als nordischer Donnergott. Thor 2.0 im SommerCamp!

Ein Teich, drei Wannen und jede Menge Spaß: Das Badewannenrennen wird wild. Das Ferienende naht. Welche Überraschung gibt es am letzten Abend ohne Eltern?

Du willst die Sprache der Jäger verstehen? Dann klick dich hier rein und du weißt künftig, was beim Wildschwein der "Bürzel" ist...

Das ist die Jungsgang: Sie sind Besserwisser in ihrer eigenen Show. Und abends gibt’s Stockbrot am Feuer…

SommerCamp: Der Bauwagen als Schönheitssalon

Die Mädchen hübschen sich auf... Und so wird der SommerCamp-Bauwagen zum Schönheitssalon. Im Mittelpunkt: Eine Palette Make-up.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?