SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Severin, Mika und David treffen sich am See und spielen, umgeben von den Schweizer Bergen, ein Stück auf ihrem Schwyzerörgeli.

Der elfjährige Janko lebt mit seinen Eltern und der kleinen Schwester Jolanda unweit von Görlitz im Freizeit- und Erlebnispark "Kulturinsel Einsiedel".

Laurin interessiert sich für die besonderen Tiere und Planzen in Mooren. Laurin möchte verhindern, dass Torf abgebaut und die Moore so zerstört werden.

Marian ist absoluter Vogelfan und er kennt sie alle. Nur einen Waldrapp hat er bis vor Kurzem noch nie gesehen.

Sydney geht am liebsten mit ihren Eltern oder Freundinnen als Geocacherin auf Schatzsuche. Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd mit GPS Gerät.

Philipp lebt auf einem Hof in Österreich, 1.500 Meter über dem Meeresspiegel. Er möchte Bauer werden, wie sein Vater.

Melina ist dreizehn Jahre alt und spielt Fußball seit sie drei Jahre alt ist. Melina will später in die Nationalmannschaft!

Frederic und Jermaine setzen sich nicht nur für mehr Bäume ein, sondern auch für Tiere. Deshalb stehen in Frederics Garten viele Blumen und ein Insektenhotel um Bienen und andere Lebewesen anzulocken.

Die elfjährige Etmia lebt mit ihrer Familie auf einem über 30 Meter langen Wohnschiff mitten in Berlin.

Junior ESC - Noa - Erinnern gegen Vergessen

Folge vom 05.09.2021 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Noa und ihre Oma Rosa haben ein inniges Verhältnis, obwohl Noa kein albanisch und ihre Oma nicht gut deutsch kann. Am Liebsten bereiten sie zusammen Pide zu, ein albanisches Gericht. Noa liebt ihre Oma Rosa sehr. Sie hofft, dass sie noch viel Zeit mit ihr verbringen kann. Ihre Oma hat eine beginnende Altersdemenz. Das ist eine Krankheit, bei der Menschen vergesslich werden. Noa hat Angst, dass ihre Oma auch eines Tages sie vergisst.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?